„Die Rückkehr der Legion – Römisches Erbe in Oberösterreich“

Blick über die Grenze – Busfahrt zur OÖ Landesausstelllung

Wir besuchen die Hauptausstellung in Enns, mit Führung im Museum Lauriacum zu bedeutenden historischen Originalfunden, mit interaktiver Präsentation.

Enns ist nicht nur die älteste Stadt Österreichs sondern war vor 1700 Jahren der größte Römerstützpunkt an der Nordgrenze des Reiches, eine Stadt mit 6000 Legionären und  insgesamt 20.000 Menschen aus aller Herren Länder, Handwerker, Künstler, Ärzte, Gelehrte…

Termin Fr. 13.07.2018, Abf. 13.00 Uhr am
Kaufland-Parkplatz Neuburgerstr. (Ausfahrt)

Nach der Führung (15.00 Uhr bis 16.30 Uhr) geht’s weiter zur neuen Aussichtsplattform Schlögener Schlinge (ein Stereoskop zaubert Römerschiffe auf die Donau).

Zum Abendessen (gegen 18.30) kehren wir wieder in die „Hoamat“ nach Haibach ob der Donau ein. Ankunft in Passau ca. 21.30 Uhr). Die Fahrt und die Führung sind kostenfrei.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer zu einem gemütlichen Nachmittag/Abend in geselliger Runde.

Elfi Kunze                                               Werner Vierlinger
stv. Vorsitzende                                    Ehrenvorsitzender – Organisator

Zur besseren Planung bitten wir um Ihre baldige Anmeldung  bei:                                                            elfikunze@t-online.de

Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung evtl. fotografiert / gefilmt wird und Sie mit Ihrer Teilnahme der Veröffentlichung des Bildmaterials im Internet oder in einer unserer Verbandsmedien zustimmen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s